zurück

Rezepte - Rezeptklassiker

  • Zwetschen-Datschi mit Quark-Öl-Teig

    Kuchen & Torten 12 Personen 35 Minuten von cawikri Zwetschen-Datschi mit Quark-Öl-Teig
    Eine Springform mit Backpapier auslegen. Den Herd auf 200°C (Ober- und Unterhitze) bzw. 180°C (Umluft) vorheizen. Aus allen Zutaten einen lockeren Knetteig herstellen. Diesen in der Sprinform zu einem Boden ausrollen und einen kleinen Rand hochziehen. Die Zwetschgen halbieren und entsteinen. Mit den Früchten den Boden dicht belegen. Dann die Zwetschgen nach... mehr
  • Hefebuchteln mit Zitrone und Mandeln

    Desserts & Cremes 4 Personen 1 Stunde 45 Minuten von Kochgourmet.com Hefebuchteln mit Zitrone und Mandeln
    Alle Zutaten sollten Raumtemperatur haben. Aus allen Zutaten einen Hefeteig herstellen. Den Teig eine halbe Stunde gehen lassen, nochmals durchkneten und eine weitere halbe Stunde gehen lassen. Eine Auflaufform ausbuttern. Aus dem Teig Klöße formen und nebeneinander in die Form setzen. Bei 200° (Umluft) ca. 30 Minuten backen. mehr
  • Rumkugeln

    Kekse & Gebäck 4 Personen 30 Minuten von Kochgourmet.com Rumkugeln
    Die Sahne aufkochen, die geschmolzene Blockschokolade zugeben und verrühren. Unter die erkaltete - aber noch nicht steife - Masse Rum und Nüsse ziehen. Ist die Masse steif, werden Kugeln geformt und diese in den Schokostreuseln gewälzt. mehr
  • Maultaschen

    Hauptgerichte 4 Personen 30 Minuten von Kochgourmet.com Maultaschen
    Aus den angegebenen Zutaten einen glatten Teig kneten und 30 Minuten ruhen lassen. Speck in kleine Würfel schneiden und auslassen. Porree in Ringe schneiden, im Fett andünsten und abkühlen lassen. Hackfleisch mit Brötchen, Ei und Spinat verkneten, Porreemasse unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudelteig zu vier gleich... mehr
  • Fußball-Kuchen

    Kuchen & Torten 12 Personen 3 Stunden von cawikri Fußball-Kuchen
    Götterspeise nach Packungsanleitung, aber nur mit 250 ml Wasser und Zucker, zubereiten. Flüssige Götterspeise in einen tiefen Teller füllen und mind. 2 Std. in den Kühlschrank stellen. Schokolade grob zerkleinern, im Wasserbad bei schwacher Hitze schmelzen, auf Backpapier zu einem Quadrat (etwa 15 x 15 cm) glatt verstreichen und fest werden... mehr
  • Rinderrouladen mit Spinatfüllung

    Hauptgerichte 4 Personen 30 Minuten von Kochgourmet.com
    Rinderrouladen mit Salz und Pfeffer würzen. Die Füllung in der Reihenfolge Schinken, Käse, blanchierter Spinat, Salbei und durchgepresste Knoblauchzehe so auf die Rouladen verteilen, dass ein kleiner Rand frei bleibt. Die Rouladen aufrollen, mit Spießen feststecken oder mit Küchengarn umwickeln. Rouladen in heißem Butterschmalz oder... mehr
  • Lasagne

    Hauptgerichte 4 Personen 1 Stunde von Kochgourmet.com Lasagne
    Öl in einem Topf oder einer tiefen Pfanne erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch, Frühstücksspeck, Möhren und Sellerie zugeben und dünsten, bis das Gemüse weich ist. Hackfleisch zufügen und darin garen. Mit Rotwein aufgießen und bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis der Wein fast verdampft ist. Mit Salz und Pfeffer... mehr
  • Schweinemedaillons auf Gemüse

    Hauptgerichte 2 Personen 30 Minuten von Kochgourmet.com Schweinemedaillons auf Gemüse
    Geputzte Zucchini und Möhren in sehr dünne Stifte schneiden. 10 g Butterschmalz im Topf erhitzen, das Gemüse unter Rühren darin 5 Minuten andünsten. Basilikum - in feine Streifen geschnitten - zugeben, mit Sahne ablöschen, ca. 10 Minuten kochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Medaillons mit Salz, Pfeffer... mehr
  • Geschnetzeltes mit Röstkartoffeln

    Hauptgerichte 4 Personen 45 Minuten von Kochgourmet.com Geschnetzeltes mit Röstkartoffeln
    Die Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden, mit Öl bepinseln, mit Pfeffer und Salz bestreuen und auf Alufolie im Backofen bei 225 - 250° ca. 60 Minuten braten bzw. backen. Nach der Hälfte der Garzeit wenden. Schnitzelfleisch in feine Streifen schneiden, die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Butter in einer Pfanne... mehr
  • Hackbraten auf Kartoffelgratin

    Hauptgerichte 4 Personen 30 Minuten von Kochgourmet.com Hackbraten auf Kartoffelgratin
    Brötchen in Wasser einweichen, anschließend gut ausdrücken. Hackfleisch in eine Rührschüssel geben, Ei, Brötchen, gehackte Petersilie und Gewürze zufügen und alles mit dem Handrührgerät verkneten. Den Hackteig pikant abschmecken. Käse in dicke Streifen schneiden. Den Fleischteig zu einem flachen... mehr

1234 »

Ein Rezeptservice von: Kochgourmet Logo